Umweltmanagement

Eine Zertifizierung nach der internationalen Norm ISO 14001 bedeutet präventiven Umweltschutz. Durch systematische Umsetzung der relevanten Rechtsvorschriften und den Aufbau einer betrieblichen Organisation mit eindeutigen Befugnissen und Verantwortlichkeiten sowie einer präventiven Notfallvorsorge wird eine höhere Rechtssicherheit im Sinne der Umwelthaftung erreicht. Ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem zeigt ökologisch verantwortliches Handeln und ist demzufolge ein wesentlicher Beitrag zur Nachhaltigkeit des Unternehmens. Definierte Prozessabläufe unterstützen wesentlich die Erreichung der umweltrelevanten Ziele. Senkung der Ressourcenverbräuche und Umweltbelastungen erhöhen langfristig die Perspektiven Ihres Unternehmens und somit die Lebensqualität nachfolgender Generationen.

Ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 bietet viele Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Effektive Lenkung des Umweltschutzes
  • Kostenersparnis durch Reduzierung des Ressourcenverbrauches
  • Förderung des Unternehmens-Image
  • Weltweite Akzeptanz des Umweltmanagementsystems
  • (Risiko)managementsystem im Hinblick auf Organisationsverschulden und Umwelthaftung
  • Reduzierung der behördlichen Überwachung möglich
  • Kompatibel mit u.a. der Gliederung der ISO 9001

5 Schritte zum Zertifikat / Konformitätsbescheinigung

1.Erfassung der Unternehmensdaten 2.Angebotserstellung und Vertrag (Zertifizierungsvereinbarung) 3.Kompetente Begutachtung in Ihrem Unternehmen 4.Berichterstellung 5.Zertifikaterteilung / Konformitätsbescheinigung

Als akkreditierte Zertifizierungsstelle stehen wir Ihnen mit unseren Auditoren für den gesamten Zertifizierungsablauf jederzeit sehr gerne zur Verfügung.